Schlagwörter

Passend zur Asexual Awareness Week gibt’s einen Zensus, also den Versuch, die computergängige englischsprachige asexuelle Community demographisch zu erfassen.

Auszufüllen per Google Docs: http://goo.gl/forms/aEAg9XhLQn

Gemanagt wird das Ganze von einem Trupp, der auf The Asexual Census zu finden ist.

Die Befragung erfolgt, wie gesagt, auf Englisch und hat die angenehme Möglichkeit, fast alle Fragen nicht beantworten zu müssen. Wer also etwas nicht preisgeben möchte, lässt das entsprechende Feld einfach leer.

Advertisements