Schlagwörter

,

oder: von der Unmöglichkeit, sich als asexuell zu outen.

Wie ich beim letzten AVEN-Treffen in Karlsruhe feststellen musste, wusste nicht mal jeder Anwesende, was die Knüpfkunst mit den Streifen an meiner Handtasche zu bedeuten hatte.

Sofern man nicht auf deutliche Worte ausweichen will, hat man als Ace drei Symbole zur Auswahl. Das gute, alte AVEN-Dreieck (nur echt mit den Graustufen),

Das AVEN-Dreieck

den schwarzen Ring am (bevorzugt rechten) Mittelfinger, Kuchen, Ass-Karten, und die Flagge.

Ich kann also mit meinem Ring und der Flagge jeden Tag ungestört durch die Gegend laufen, und weder Freund noch Feind weiß mich zu identifizieren.

Offenbar ist selbst die Regenbogenfahne so wenig in den Köpfen verankert,  dass meine Flagge gar nicht als Flagge wahrgenommen wird, sondern als seltsames Ornament

Das ist irgendwie deprimierend.

(Quelle für die Bilder: Wikimedia Commons)

Advertisements